Abnehmen ? - so gehts :: - Fr?hst?ck und Stoffwechsel
Abnehmen ? - so gehts
so werden Sie Ihre ?berfl?ssigen Pfunde wieder los
 
 impressumImpressum   FAQFAQ   SuchenSuchen     RegistrierenRegistrieren     LoginLogin
  startseiteHome   startseiteStartseite Forum   

Fr?hst?ck und Stoffwechsel

Fr?hst?ck und Stoffwechsel --- Wie ern?hre ich mich richtig




Abnehmen und dabei Entgiften und Entschlacken - Appetit Hunger gleich ?bergewicht - S?ttigung  
Autor Nachricht
Lars



Anmeldedatum: 09.01.2007
Beitrge: 22

BeitragVerfasst am: 10.01.2007, 10:38    Titel: Fr?hst?ck und Stoffwechsel

Viele essen am Morgen aus Gewohnheit oder Zeitmangel gar nichts.
Manch einer nimmt an, dass der Verzicht auf das Fr?hst?ck zu einer Gewichtsabnahme f?hrt.

Es wird jedoch immer wieder darauf hingewiesen, dass ohne Fr?hst?ck der Stoffwechsel nicht in Gang kommt.

Stimmt das ???

92,8 90 89 88 86,9 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65

Start: 08.01.2007
1. Woche: 86,9 kg - 5,9 kg


Zuletzt bearbeitet von Lars am 15.01.2007, 06:19, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Ina



Anmeldedatum: 10.01.2007
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 10.01.2007, 14:11    Titel: Kaiser - K?nig - Bettler

Meine Oma hat immer gesagt man soll

- morgens essen wie ein Kaiser
- mittags wie ein K?nig
- abends wie ein Bettler

leider beherzige ich das nicht jeden Tag, weil ich abends einfach mehr Ruhe zum Essen habe
Nach oben
Lars



Anmeldedatum: 09.01.2007
Beitrge: 22

BeitragVerfasst am: 11.01.2007, 08:10    Titel: Zeit zum Fr?hst?cken fehlt

Das ist immer einfach gesagt.

Ich stehe morgens sehr fr?h auf, da schaffe ich gerade mal einen Kaffee.
Mag ja sein das man zum Abend hin immer weniger essen soll, in der Praxis fehlt leider morgens oft die Zeit.
Nach oben
Jens



Anmeldedatum: 10.01.2007
Beitrge: 8

BeitragVerfasst am: 14.02.2007, 12:12    Titel: ausgiebig fr?hst?cken

Meiner Meinung nach ist das Fr?hst?ck das wichtigste Essen am Tag. Leider nimmt man sich in unserer Gesellschaft viel zu wenig Zeit daf?r.

Wir fr?hst?cken wenigstens am Wochenende ausgiebig und lassen daf?r manchmal das Mittag aus. Gerade weil man abends noch weg geht und dann wieder warm isst.
Nach oben
gilla



Anmeldedatum: 28.07.2007
Beitrge: 1
Wohnort: 59348 L?dinghausen

BeitragVerfasst am: 28.07.2007, 16:55    Titel: Oft kleine Mahlzeiten

Hallo,

wichtig ist dem K?rper etwa 5 mal am Tag kleine Mahlzeiten anzubieten, da der Organismus sonst auf " Krieg" eingestellt ist und die Verbrennung herrunterf?hrt. Morgens sind gut Haferflocken mit Obst, N?ssen und Saft.



Gruss
Gilla Very Happy
Nach oben
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1




 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Partnerseiten:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche bersetzung von phpBB.de


Ranking-Hits