Abnehmen ? - so gehts :: - Rosenkohlsuppe
Abnehmen ? - so gehts
so werden Sie Ihre ?berfl?ssigen Pfunde wieder los
 
 impressumImpressum   FAQFAQ   SuchenSuchen     RegistrierenRegistrieren     LoginLogin
  startseiteHome   startseiteStartseite Forum   

Rosenkohlsuppe

Rosenkohlsuppe --- Rezepte




Lowfat - Spitzkohl in der Pfanne - H?hnerbrust Pfanne (mit Rosenkohl)  
Autor Nachricht
Ronny



Anmeldedatum: 12.01.2007
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 08:44    Titel: Rosenkohlsuppe

Diese Suppe schmeckt echt lecker - probiert sie mal aus.

Ihr ben?tigt:

1000 g Rosenkohl
1-2 Stangen Porree
ca. 1 Liter Gem?sebr?he aus Konzentrat oder selbst gemacht
1 Essl?ffel Sonnenblumen?l

etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Chilipulver
1 Becher Saure Sahne

... und so wird die Suppe zubereitet:

- Den Rosenkohl und den Porree putzen (oder Tiefk?hlkost verwenden) und den Porree klein schneiden
- Das Sonnenblumen?l in einem Topf erhitzen und den Porree and?nsten.
- Dauert etwas l?nger da der Porree sehr fest ist. Sp?ter den Rosenkohl dazugeben und ebenfalls and?nsten.
- Jetzt die Gem?sebr?he zugeben und mit den Gew?rzen (Salz, Pfeffer, Chilipulver) abschmecken.
- Alles gut verr?hren und 25 Minuten k?cheln lassen. (immer mal wieder umr?hren)
- Die Suppe kann man jetzt mit einem Spritzer Zitronensaft und der Sauren Sahne abschmecken.

Wer will kann die Suppe auch p?rieren und (oder) mit Mehl binden. Ich mag es aber lieber etwas bissfest.

Na dann guten Appetit!
Nach oben
Manne



Anmeldedatum: 12.01.2007
Beitrge: 11

BeitragVerfasst am: 15.02.2007, 09:15    Titel: schmeckt nicht

Nun ist das ja alles Geschmacksache.
Eigentlich mag ich Rosenkohl. Aber diese Suppe schmeckt mir nicht.

Mein Tipp an alle die die Suppe auch nachkochen wollen: Seit seht sparsam mit dem Porree. Ihr versaut euch die ganze Suppe.
Nach oben
Tom



Anmeldedatum: 15.02.2007
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 21.09.2007, 11:36    Titel: meine Rosenkohlsuppe

Ich hab hier ein leckeres Rezept!
Probiert mal meine Rosenkohlsuppe aus.

Rosenkohlsuppe

120 Gramm Creme fraiche
1 Liter Gem?sebr?he (kann Instand sein)
geriebene Muskatnuss (eine reicht)
wenige Kr?uter
eine Prise Pfeffer
500 Gramm Rosenkohl (ich nehme hier Tiefk?hlkost)
1 Prise Salz
eine mittlere Zwiebel

Zubereitung:

Den frischen Rosenkohl putzen und waschen. Wie geschrieben bei Tiefk?hlrosenkohl spart ihr euch die Arbeit. Br?he in einem Topf zubereiten, den Rosenkohl halbieren.

In den Topf geben und 20 min. k?cheln. Wer will kann den Rosenkohl auch p?rieren und dann nochmals ca. 5 Minuten kochen.

Zum Schluss das Cr?me fraiche einr?hren, mit Kr?utern (wenn vorhanden) , Pfeffer und Salz abschmecken genie?en.

Sehr einfache Suppe die lecker schmeckt und nur wenige Kalorien hat.
Wohl bekommt es!
Nach oben
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1




 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Partnerseiten:  SPS Steuerungen nach IEC 1131 von Sabo Elektronik GmbH - 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche bersetzung von phpBB.de


Ranking-Hits